Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmvorführung und Diskussion – Ex Machina

16. Februar | 19:00 - 22:00

Neben den vielfältigen positiven Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz wird auch über die Gefahren und Grenzen dieser neusten technischen Errungenschaft diskutiert. Es stehen Fragen im Raum wie: Führt der zunehmende Einsatz von KI zum Wegfall von Arbeitsplätzen? Stellt KI eine Gefahr für unsere Demokratie dar? Bis hin zur Frage, ob eines Tages Maschinen die Kontrolle über unsere Entscheidungen übernehmen werden.

Unter anderem mit diesen Fragen wollen wir uns gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) beschäftigen und laden euch dafür zu einer spannenden Veranstaltung am 16. Februar um 19 Uhr in das Cinema Dülmen, Saal 4 (Lohwall 20, 48249 Dülmen) ein. Zunächst werden wir den preisgekrönten Spielfilm „Ex Machina“ von Alex Garland zeigen. Im Anschluss wird es im Kinosaal eine kleine Podiumsdiskussion mit DGB-Kreisvorsitzenden Ortwin Bickhove-Swiderski und SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Johannes Waldmann über die Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz geben.

Details

Datum:
16. Februar
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/913189676981118?ref=newsfeed

Veranstaltungsort

Cinema Dülmen, Saal 4
Lohwall 20
Dülmen, 48249
Google Karte anzeigen