"Die Bundestagswahl hat es gezeigt, die Bürgerinnen und Bürger wollen mehr Fortschritt und soziale Gerechtigkeit. Auch in NRW wollen wir im nächsten Jahr den Stillstand durch die CDU/FDP Landesregierung endlich beenden. Bei der Landtagswahl trete ich gemeinsam mit Thomas Kutschaty für einen schnelleren Ausbau klimaneutraler Energie und bezahlbaren Wohnraum an. Wir wollen mehr Fortschritt wagen, auch in NRW!" sagt André Stinka MdL.

André Stinka MdL vertrat als Delegierter den SPD-Unterbezirk Coesfeld beim digitalen SPD-Bundesparteitag. Die Wahl von Thomas Kutschaty zum stellvertretenden Parteivorsitzenden stärkt die SPD in NRW für die Landtagswahl am 15. Mai 2022. Der neu gewählte Bundeskanzler Olaf Scholz überzeugte in seiner Rede und rief dazu auf mehr Fortschritt zu wagen. Damit geht die SPD aus dem Bundestagswahljahr 2022 gestärkt und geschlossen in die Zukunft!

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.