Aktuelle Nachrichten
Kommt zusammen für ein starkes Europa!

Am Wochenende hat die SPD auf ihrem Parteikonvent die inhaltlichen Ziele für Europa beschlossen und ihrer Spitzenkandidatin Katarina Barley viel Rückenwind für den anstehenden Wahlkampf gegeben.

„Das Programm zeigt eine klar proeuropäische Haltung und zeigt Wege zu einem sozialen Europa auf. Durch mehr Solidarität und soziale Gerechtigkeit werden wir Europa wieder stark machen“, so der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann der am Parteikonvent für die SPD im Kreis Coesfeld teilnahm.

In den Mittelpunkt des Programms wird das Ziel eines sozialen Europas gerückt: Arbeitnehmerrechte zum Beispiel mit mehr Mitbestimmung in den Betrieben, einem Programm gegen Kinderarmut, Jobgarantien für Jugendliche – und dem europäischen Mindestlohn.

Grundsatz ist hierbei, dass niemand mit Vollzeitarbeit unter die Armutsschwelle in seinem eigenen Land kommen darf. Für Deutschland werde der Mindestlohn dann auf 12 Euro steigen

Hier der Link zum Programm:

https://www.spd.de/fileadmin/user_upload/Beschluss_SPD_Europawahlprogramm_2019.pdf

 

Kategorien: Europa | Stichwörter: .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen