Aktuelle Nachrichten
Stinka trifft Freiwilligendienstler Lukas Sydow

Der SPD-Landtagsabgeordnete André Stinka traf sich mit dem Nottulner Lukas Sydow, der sich nach seinem Abitur in diesem Sommer ein Jahr lang als Helfer über den „Weltwärts“-Freiwilligendienst in einem Altenheim in Peru engagieren wird. Bei einem Gespräch präsentierte Sydow dem Abgeordneten sein Projekt und erzählte von seiner Motivation: „Hier in Deutschland geht es uns gut – ich möchte mich aber mal aus der Komfortzone herausbewegen, etwas Neues erleben und dabei etwas Gutes tun“, erklärt der Schüler.

Stinka zeigte sich beeindruckt vom Engagement des Nottulners, der an seinem Gymnasium auch am „Polit-Café“ mitgewirkt hat – dort haben sich die beiden bereits kennengelernt. „Sein Engagement sollte Vorbild für viele in seinem Alter sein“, lobte der Landtagsabgeordnete. Für Stinka ist es wichtig, dass junge Menschen lernen Position zu beziehen und sich am politischen Geschehen beteiligen: „Demos wie ‚Fridays for Future‘ zeigen, dass auch die Jugend politisiert ist und zu Wort kommen möchte. Das ist auch richtig so. Man darf nur nicht vergessen, dass viele der Jugendlichen schulpflichtig sind und dass es nicht in Ordnung ist, wenn man unentschuldigt der Schule fernbleibt. Egal wie sehr ein Thema unterstützenswert ist.“

André Stinka wünscht sich vom Auslandsaufenthalt von Sydow, dass er durch seine neuen Erfahrungen Botschafter für die Menschen in Lateinamerika wird: „Gerade in unserer heutigen, globalisierten Welt ist es wichtig, auch die unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen und so die Menschen auf der ganzen Welt näher zusammenzubringen“, wünscht sich Stinka. „Deshalb habe ich Respekt vor dem Engagement von Lukas und unterstütze ihn gerne!“

Kategorien: Allgemein | Stichwörter: .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen