Aktuelle Nachrichten
Regierungsprogramm einstimmig beschlossen!

Regierungsprogramm auf Bundesparteitag einstimmig beschlossen!

Carsten Rampe (Vorsitzender der Kreistagsfraktion), Verena Gottschalk-Liese (Geschäftsführerin im SPD-Unterbezirk Coesfeld), Andre Stinka (Bundesvorstandsmitglied und SPD-Unterbezirksvorsitzender ) und Johannes Waldmann (stellvertretender SPD-Unterbezirksvorsitzender)

Am vergangenen Wochenende wurde das SPD-Regierungsprogramm auf dem Bundesparteitag in der Westfalenhalle in Dortmund vor über 6500 Gästen einstimmig beschlossen. Die SPD aus dem Kreis Coesfeld war stark vertreten. Viele Mitglieder starteten am frühen Morgen gemeinsam mit dem Bus nach Dortmund.

„Martin Schulz hat die Partei mit einer kämpferischen Rede auf einen heißen Wahlkampf eingeschworen und starke Ideen für unser Land präsentiert. Bei Steuern und Abgaben werden wir 80 Prozent der Menschen entlasten, Spitzenverdiener und reiche Erben sollen hingegen mehr beitragen. Und bei der Rente werden wir das Rentenniveau sichern – ohne bis 70 arbeiten zu müssen, wie es die CDU will“, erklärt SPD-Bundesvorstandsmitglied und SPD-Unterbezirksvorsitzender Andre Stinka.

„Wir stellen unsere Ideen in den Mittelpunkt und werben dafür. Bei der CDU herrscht hingegen Ideenlosigkeit und Unklarheit“, so Stinka abschließend.

Kategorien: Allgemein, Bundespolitik, Kreis Coesfeld | Stichwörter: , , , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.