Aktuelle Nachrichten
Schulpolitik im Dialog!

Im Dialog: Schulpolitik in NRW mit Renate Hendricks

Spannende Diskussionen in großer Runde.

Spannende Diskussionen in großer Runde.

Am vergangenen Dienstag informierte die schulpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion, Renate Hendricks, über aktuelle Herausforderungen im Schulsystem. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Bildung im SPD-Unterbezirk Coesfeld wurde der aktuelle Umsetzungsprozess der schulischen Inklusion und die Beschulung von Flüchtlingskindern diskutiert.

„Diese großen gesellschaftlichen Herausforderungen benötigen einen ständigen Austausch und die Rückkopplung mit den Menschen vor Ort“, so die schulpolitische Sprecherin Renate Hendricks.

„Die bereitgestellten Landesmittel für die Städte und Gemeinden zur Umsetzung der schulischen Inklusion werden uns bislang als ausreichend von den Verwaltungen zurückgemeldet. Wir begleiten den Prozess in den Schulausschüssen vor Ort sehr genau“, so der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann.

Auch sind im Kreis Coesfeld bereits erste Erfahrungen mit der Beschulung von Kindern aus geflüchteten Familien gemacht worden. „Die vielen Kinder bieten eine große Chance für unsere Gesellschaft. Wir müssen sicherstellen, dass die Kinder schnell Anschluss in unseren Schulen finden und langfristig integriert werden“, so Hendricks.

Kategorien: Allgemein, Arbeitsgemeinschaften, Kreis Coesfeld, Landespolitik | Stichwörter: , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen